Russisch lernen in Russland

Tauchen Sie ein in die unglaublich reiche Geschichte, die faszinierende Kultur und die einzigartige Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Landes. Von den weltbekannten Museen in St. Petersburg bis hin zur ständigen Betriebsamkeit in Moskau – Russisch lernen in Russland ist die beste Art, die Sprache zu lernen und zu leben.

Unsere Partnersprachschulen in Russland befinden sich in St. Petersburg und Moskau und sind ideale Ausgangspunkte, um diese Städte und ihre Umgebung zu erkunden. Alle vier Schulen bieten den Kursteilnehmern erstklassige Räumlichkeiten und verfügen über freundliche und sehr erfahrene Lehrpersonen.

Das LSI-Freizeitprogramm ist die ideale Ergänzung zu Ihrem Russischkurs in Russland. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse in Alltagssituationen anzuwenden und gleichzeitig dieses faszinierende Land zu genießen. Die Aktivitäten umfassen Besuche in den weltbekannten Museen und im Bolschoi-Theater sowie Ausflüge in den Kreml und Bootstouren.


Russisch lernen in LSI Sprachschule Moskau

Warum nicht Russisch lernen in Moskau? Moskau ist die Hauptstadt Russlands und eine schöne und dynamische Stadt. Sie ist bekannt als das politische, wissenschaftliche, geschichtliche, architektonische Wirtschaftszentrum des Landes. In der Innenstadt, Nahe der Sprachschule, gibt es viele Theater, Ausstellungen, Restaurants, Bars und Clubs.

Loading...

» Russisch-Kurs in Moskau

Russisch lernen in LSI Sprachschule Moskau-Belorusskaja

Heute ist Moskau das politische und wirtschaftliche Zentrum Russlands. Mit über 12 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt in Europa. Moskaus ist das New York Russlands, eine Stadt, die niemals schläft und in der alles möglich ist. Es ist der Schmelztiegel eines zusammengebrochenen Weltreiches, eine hochinteressante Mischung aus Europäern und Asiaten.

Wolkenkratzer schießen wie Pilze aus dem Boden, die Innenstadt wird gnadenlos saniert, und täglich öffnen neue Konsumtempel ihre Pforten. Aber es gibt auch das andere Moskau, abseits von Sadowoje Kolzo (Gartenring) und Kreml. Gemütliche Cafés, schmale Gassen, versteckte Künstlerateliers und verträumte Parks gehören ebenso zum Stadtbild wie die gigantischen Zuckerbäckerbauten Stalins, teure Modeboutiquen und McDonalds. Moskau ist ein Monster, aber ein liebenswürdiges - ein Besuch lohnt sich.

Loading...

» Russisch-Kurs in Moskau-Belorusskaja

Russisch lernen in LSI Sprachschule St. Petersburg

Erbaut auf 42 Inseln im Newa-Delta, mit mehr als 500 Brücken und unzähligen Kanälen liegt die Schönheit von St. Petersburg in der einzigartigen Harmonie seiner Architektur: Barock, Klassizismus, Historismus und Jugendstil - einzigartig verzaubert durch die allgegenwärtigen Wasserläufe. Keine andere Stadt der Welt hat ein derart intaktes historisches Stadtzentrum wie St. Petersburg. Und keine andere Stadt muss mehr darum kämpfen, dieses unschätzbare Erbe zu erhalten.

Die Stadt ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht interessant. Jede Woche eröffnen neue Restaurants und Clubs. Die Russen feiern gern und tun dies oft bis in die frühen Morgenstunden. Restaurants schließen meist gegen 2 Uhr, Clubs sind oft bis 6 Uhr geöffnet.

Loading...

» Russisch-Kurs in St. Petersburg