Italienisch-Kurs- Italienisch lernen

LSI London Central

Herrliche Galerien, hervorragende Museen, Gourmet Restaurants, lebhafte Theater, Geschichte, Prunk und ein herrliches Unterhaltungsprogramm machen London zu einer unvergleichlichen Reisedestination. Egal ob Sie bereits mehrere Male hier waren oder ob es Ihr erster Besuch in London ist, es gibt ständig neues zu entdecken, einen anderen Bezirk zu erkunden oder ein fesselndes Ereignis zu beobachten. Einige von Londons einmaligen Galerien und Museen sind sogar kostenlos zu besuchen! Geniessen Sie Ihr essen in einem der vielen Gourmet-Restaurants, setzen Sie sich in eines der Strassencafés und schauen Sie sich die verbeigehenden Leute and, schlendern Sie durch einen der unzähligen Parks oder gehen Sie aus bis zur Morgendämmerung.

Florenz

Florenz wurde Jahrhunderte von historischen Ereignissen und atemberaubender Kunst geprägt. Das dieses Erbe einzigartig auf der Welt ist, spiegelt sich in den Strassen, Plätzen, Palästen und Kirchen, in der Mittelalter und Rennaissance verschmelzen, wieder. Owohl die Pracht einer glorreichen Vergangenheit immernoch in der Kultur und Architektur zu sehen ist, ist diese Stadt keineswegs stehen geblieben. Das Leben pulsiert auf allen Strassen, wo Geschäftsleute und Studenten auf ihren Vespas vorbeifahren. Florenz übt mit dem Reichtung der Vergangenheit und dem reichen Angebot an kulturellen Veranstaltungen und der Schönheit der Umgebung eine derart unvergleichliche Faszination aus, dass sich Menschen aus der ganzen Welt magisch angezogen fühlen.

Mailand

Das Leben in Mailand ist schneller als in den meisten anderen italienischen Städten. Die stilvolle Hauptstadt Italines gibt, mit ihren weitläufigen alleeartigen Boulevards und ihrer anmutigen Architektur, ein elegantes Bild ab. Nahezu zwei Millionen Einwohner leben in der Wirtschafts, Banken, und Finanz-Metropole Italiens. Jedoch hat Mailand nicht nur Geschäftsleuten etwas zu bieten, durch das reiche kulturelle Angebot, dem berühmtesten Opernhaus der Welt „La Scala“, der Mode und dem italienischen Design und der Technologie, kommen hier alle auf ihre Kosten. Das pulsierende Nachleben, die „Naviglio“ (Kanäle der Stadt), die Strassen der Innenstadt mit ihren Schaufenster, das abwechslungsreiche kulturelle Angebot, die Mode und die typisch italienische Atmosphäre, all dies sind Aspekte, welche Mailand zu einem der aufregendsten Orte machen.

Rom

In Rom ist der Ursprung der westlichen Zivilisation. Die glorreiche Geschichte dieser Stadt reicht über 2500 Jahre zurück und auch noch heute ist diese in der Stadt allgegenwärtig. Antike und Moderne, Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen in der „Ewigen Stadt“. Von den Ruinen des Kolloseums, den künstlerischen Schätzen der Vatikanischen Museen und dem Status als wichtigste Stadt für Mode, Medien und Industrie in Europa, jeder Besucher kommt hier auf seine Kosten. Dieser kulturelle Reichtum macht Rom zu einem unvergleichlichen Reiseziel und zum perfekten Ort um Italienisch in Italien zu lernen.

Lugano

Die dritte Landessprache der Schweiz, Italienisch, wir nur Im Kanton Tessin gesprochen. Tessin hat 300.000 Einwohner und liegt im Süden der Schweiz, wo es an Italien grenzt. Das südliche Ende des, wie ein Dreieck geformten, Kantons ist nur 30 Minuten von der italienischen Modemetropole Mailand entfernt. Der schottische Dichter Hamish Henderson bezeichnete diesen Kanton einst als „Das arbeitende Italien“. An dem von Bergen umgebenen See, spiegelt sich die landschaftliche Schönheit, von welcher Lugano umgeben ist, am eindruchsvollsten wieder. Die Stadt ist das dritte Finanzzentrum der Schweiz, hat ca. 50.000 Einwohner und bietet allen Geschäckern etwas - von eleganten Geschäften, Restaurants und Museen zu internationalen Kunstausstellungen und unzähligen Sportmöglichkeiten. Im Sommer hat man diverse Gelegenheiten von Kanufahren, Surfen und Klettern bis zu Wasserski fahren. Im Winter kann man in den vielen umliegenden Skigebieten, das nächste nur 30 Minuten von Lugano entfernt, diversen Wintersportarten nachgehen.

LSI Zürich

Das Finanz- und Kulturzentrum Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und liegt am Zürichsee. Die moderne Architektur des Finanzdistrikts steht im Konstrast zur malerischen Altstadt mit Kopfsteinpflaster zwischen den Stadthäusern, alte Kirchen, Boutiquen und Strassencafés. Zürich kann jedem etwas bieten, was sich in den diversen Kinos, Opernhäusern, Museen und Galerien wiederspiegelt. In der ganzen Stadt findet man Nachtclubs der verschiedensten Musikrichtungen, von Hip-Hop und House bis zu Jazz und „Ländler“ (traditionelle Schweizer Volksmusik). Mit einem der welbesten öffentlichen Verkehrsnetze gelangen Sie einfach in umliegende Orte, die Weinregionen und die wunderschönen schweizer Berge. Es bieten sich Ihnen Gelegenheiten zum Bergsteigen, Mountainbiking, Schwimmen oder Skifahren. Andere faszinierende Städte, wie Basel und Luzern, sind eine ca. Einstündige Zugfahrt von Zürich entfernt. Auf dem Weg nach Genf, ca. 3 Stunden von Zürich entfernt, hat man die Möglichkeit die atemberaubende Landschaft entlang der Strecke zu geniessen. Durch die ideale Lage im Zentrum Europa ist Zürich der ausgezeichnete Ort um die umliegenden Länder, wie Österreich, Frankreich oder Italien zu erkunden.

Informieren sie sich über unsere Sonderangebote

Sprechen Sie noch heute mit einem LSI-Mitarbeiter und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Wir bieten Spezialangebote und schicken Ihnen eine Offerte für das Programm, das für Sie am geeignetsten ist.

Erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Angebote

Erhalten Sie unsere aktuellen LSI-Neuigkeiten und erfahren Sie alles über unsere Sonderangebote.