Englisch lernen in den USA

Hochbetrieb im Big Apple oder historische Erhabenheit in Bosten, entspannte Strandatmosphäre in San Diego oder unzählige Sehenswürdigkeiten in San Francisco/Berkeley – all diese Optionen bietet Ihnen LSI, wenn Sie Englisch in den USA lernen möchten.

Unsere vier Sprachschulen in den USA befinden sich alle in zentraler Lage in einer aufregenden Stadt. Unsere Sprachzentren bieten neuste Sprachlerntechnologien, hervorragend ausgestattete Schulräumlichkeiten und verfügen über freundliche, sehr erfahrene Lehrpersonen und Mitarbeiter. Allgemeine Sprachkurse sind genau so im Angebot wie Prüfungskurse für die verschiedenen Zertifikate. An der Ostküste haben Sie die Wahl zwischen dem Universitätsumfeld unserer Schule in New York, die auf dem Campus der Universität MCNY liegt, und der Schule in Boston, die sich in einem herrschaftlichen Gebäude am Rande von Chinatown, ganz in der Nähe des Theater- und Geschäftsviertels befindet. An der Westküste haben Sie die Wahl zwischen unserer Schule in San Diego, die in Gehweite zum Balboa Park, dem berühmten Zoo und der atemberaubenden Bucht liegt, und unserem Sprachzentrum in San Francisco/Berkeley, das mitten im Stadtzentrum der pulsierenden Studentenstadt Berkeley liegt, nur wenige Minuten vom Campus der renommierten UC Berkeley entfernt.

Alle unsere Sprachschulen in den USA bieten ein abwechslungsreiches, im Preis inbegriffenes Freizeitprogramm, das die spannendsten Freizeitmöglichkeiten der Region beinhaltet. Broadway-Shows in New York, historische Stadtrundgänge in Boston, Surfen in San Diego sowie Besuche in Alcatraz und Sausalito in San Francisco/Berkeley – das Freizeitprogramm von LSI ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Englischkurs in den USA und stellt sicher, dass Sie das Beste aus Ihrer Sprachreise herausholen.


Boston liegt im Herzen Neuenglands, an der Küste des Staates Massachusetts. Die Stadt beherbergt mehr als 400 Universitäten, Colleges und Weiterbildungszentren und ist somit Zentrum für Bildung und Kultur.
Einzigartig für diese Gegend sind die atemberaubenden goldenen Herbstfarben des "Indian Summer", wobei Neuengland das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel ist.
 


New York - die Stadt die niemals schläft - ist das größte Geschäfts- und Kulturzentrum der Vereinigten Staaten und zu recht stolz auf seine führende Rolle und seine Tradition in der amerikanischen Geschichte. Egal ob Sie sich für Kommerz, Politik, Ballet oder Sport interessieren, in New York finden Sie einfach alles!

New York ist eine Inselstadt und besteht aus fünf Bezirken: Manhattan, Brooklyn, Queens, Staten Island und die Bronx. Manhattan, gelegen im Herzen der Stadt, ist eine ca. 19 Kilometer lange und 5 Kilometer breite Insel - dort wo sich jeder gerne aufhält. Die Anwohner strömen jeden Morgen von außerhalb in die Stadt, um zu arbeiten oder Freizeitaktivitäten nachzugehen.

In Manhattan befinden sich der Central Park, die Fifth's Avenue und viele Einkaufsmöglichkeiten, der Broadway und das Theaterviertel, Greenwich Village/SoHo,das Künstlerviertel und die Börse. Zudem finden Sie in New York
hervorragende Museen, Restaurants und Sehenswürdigkeiten, für die diese Stadt berühmt ist, wie die Freiheitsstatue, die Vereinten Nationen und das Empire State Building.
 


San Diego liegt am südlichsten Punkt Kaliforniens und wird häufig als die schönste Stadt Amerikas genannt. Sie liegt an einem wunderschönen Strand, an dem man Surfen, Fahrrad fahren, Inline-Skaten, Joggen und natürlich auch einfach nur Relaxen kann. Man kann wunderbar an den Stränden spazieren gehen, Überfahrten zu den Inseln machen, in die Berge oder in die Wüste Nevadas fahren. Los Angeles, Las Vegas und sogar der Grand Canyon sind von San Diego aus gut erreichbar. Mexiko liegt nur 45 Minuten entfernt.
 


Berkeley, die "Heimat" der weltbekannten University of California, ist eine anschauliche, freundliche und studentenorientierte Stadt, die sich gegenüber der Bucht von San Francisco befindet. Gelegen in Nordkalifornien, schafft sie die besten Voraussetzungen zum Erkunden bekannter Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen. Berkeley selbst besitzt schöne Parks, gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und die Attraktionen von San Francisco erreicht man nach einer kurzen Bus- oder Zugfahrt. In unmittelbarer Umgebung finden Sie das Zentrum der amerikanischen Weinindustrie - das Gold Country, wo 1849 erstmals Gold gefunden wurde. Auch die Yosemite und Sequoia National Parks befinden sich nur einige Autostunden entfernt.


Sprachkurse

Schülerleben

Eine Sprache lernen

Informieren sie sich über unsere Sonderangebote

Sprechen Sie noch heute mit einem LSI-Mitarbeiter und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Wir bieten Spezialangebote und schicken Ihnen eine Offerte für das Programm, das für Sie am geeignetsten ist.

Erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Angebote

Erhalten Sie unsere aktuellen LSI-Neuigkeiten und erfahren Sie alles über unsere Sonderangebote.